Schnupperstunde Gesang und Gitarre

Visits: 1692

Die Schnupperstunde Gesang und Gitarre

Sehr gerne biete ich dir eine Schnupperstunde Gesang und Gitarre in meinem VocalStudio BACKSTAGE an. Du sollst ganz unverbindlich prüfen, ob die Räumlichkeiten, die technische Ausstattung und ich als Coach dir zusagen. In meiner Schnupperstunde sprechen wir darüber, ob du ein bestimmtes Ziel verfolgst, oder ob du dir ganz ohne Druck ein schönes Hobby erarbeiten möchtest. 

Ein klein wenig werden wir am Klavier Trainingstöne ansingen, damit ich dir meine Einschätzung zu deinem Status Quo geben kann. Wenn du einen Song vorbereitet hast, können wir gerne schon eine Aufnahme machen. Den Song sprechen wir natürlich vorher ab, damit ich das Playback besorgen kann.

Die Schnupperstunde ist meistens aufregend für angehende Musiker und du kannst sicher sein, ich bin auch gespannt. Ich liebe neue Stimmen. 

Sängerin frontal

Nicht jeder verfolgt große Ziele mit seinem Gesang und seiner Gitarre. Nicht alle Musiker wollen auf die Bühne oder einen Plattenvertrag. 

Manche lernen es aus Spaß und weil es sie glücklich macht.  So ist es recht!


Für wen ist die Schnupperstunde?

Jeder ist willkommen. Vorkenntnisse brauchst du nicht. 

Wie läuft die Schnupperstunde ab?

Gitarre im Gesangsunterricht Wir werden im Grunde eine normale Stunde abhalten. Es geht ans Klavier. Hier beschäftigen wir uns mit Atmung. Wenn du schon weiter bist, dann geht es gleich an den Stimmsitz. 

Danach werden wir eine Aufnahme machen, falls du etwas vorbereitet hast. Schlussendlich nehmen wir die Gitarre zur Hand und testen ein einfaches Schlagmuster. Falls du noch keine Gitarre hast, dann nimmst du eine von meinen. 

Leihgitarren habe ich im Studio. Du kannst dir gerne eine aussuchen für die erste Zeit.  Somit kannst du dich in Ruhe an das Instrument gewöhnen und nach ein paar Wochen ein passendes Modell kaufen. 

Was solltest du mitbringen?

Bitte bringe mit: 

a) deinen Songtexten, falls du ihn nicht auswendig kannst.

b) 25 Euro für die Schnupperstunde. 

c) ein neuer USB-Stick. (Im Kaufland nebenan gibt für 5 Euro.)

Wenn du bei mir startest, verrechnen wir die 25 Euro mit dem ersten Monatsbeitrag. 

Hast du Bedenken und möchtest dich erst einmal ins Thema einlesen. Dann empfehle ich dir mein Buch « Magische Stimmen ». Hier beschreibe ich ausführlich, worauf ich im Gesang Wert lege und wie ich vorgehe. Auch die ersten Fragen “soll ich oder soll ich nicht?” werden hier beleuchtet. Während du nur Fragen hast, kenne ich aus meiner 40jährigen Erfahrung in der Musikbranche oft die Antworten.