Tipp der Woche

Gesangsunterricht

Die Atmung

 

 

 

 

 

 

 

Vermutlich ist es überall schon angekommen. Wer nicht richtig atmet, der kann auch nie das richtige Singen erlernen. Im Profibereich unverzichtbar.

Die Bauchatmung, eine wichtige Voraussetzung für professionell wohlklingenden und gesunden Gesang, ist ganz nebenbei auch gut für unseres inneres Gleichgewicht. Beim Singen erlernen wir Konzentration und die Auflösung von inneren Spannungen auf natürliche Weise. Die Stimme ist frei und der Ton wirkt getragen und voll, schwingt leicht und angenehm in allen Höhenlagen.  Nach dem Unterricht ist der Geist beruhigt und die Gedanken sind klar.

 

Und  ... ganz nebenbei....man ist glücklich, denn durch die tiefe Atmung und Konzentration wird im Gehirn die Produktion von Seratonin angeregt.  Die Gesangstherapie ist im Bereich der Psychotherapie sehr erfolgreich.

VocalStudio BACKSTAGE  · 71711 Steinheim · tel+whatsapp 0176 609 1111 2  ·  anja.b@gmx-topmail.de